Sportwelt

Koepfer bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Tennis

Mittwoch, 30. September 2020 - 14:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Dominik Koepfer hat bei den French Open in Paris eine Überraschung gegen den Schweizer Stan Wawrinka verpasst. Der 26 Jahre alte Tennisspieler musste sich dem Paris-Champion von 2015 mit 3:6, 2:6, 6:3, 1:6 geschlagen geben.

Dominik Koepfer ist in Paris an Stan Wawrinka gescheitert. Foto: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Koepfer hatte nur im dritten Durchgang eine Chance gegen Wawrinka, der sich vor allem zu Beginn kaum Fehler erlaubte. Nach 2:08 Stunden nutzte der Schweizer seinen vierten Matchball. Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev trifft am Abend in seinem Zweitrundenspiel noch auf den Franzosen Pierre-Hugues Herbert.

© dpa-infocom, dpa:200930-99-770527/2

Ihr Kommentar zum Thema

Koepfer bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha