Sportwelt

Koepfer in Barcelona früh ausgeschieden

Tennis

Dienstag, 20. April 2021 - 14:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Barcelona. Davis-Cup-Profi Dominik Koepfer ist beim Tennis-Turnier in Barcelona bereits in der ersten Runde gescheitert.

Beim Turnier in Barcelona in der ersten Runde ausgeschieden: Dominik Koepfer in Aktion. Foto: Rebecca Blackwell/AP/dpa

Der 26-Jährige musste sich in seinem Auftaktmatch dem Franzosen Corentin Moutet mit 5:7, 2:6 geschlagen geben. Nach gutem Beginn ließ Koepfer immer mehr nach und schied nach 1:34 Stunden aus. Damit sind bei der mit insgesamt 1,7 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung keine deutschen Spieler mehr vertreten.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-277562/2

Ihr Kommentar zum Thema

Koepfer in Barcelona früh ausgeschieden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha