Sportwelt

Koepfer in Wimbledon als erster Deutscher weiter

Tennis

Montag, 28. Juni 2021 - 20:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Dominik Koepfer hat für den ersten Sieg eines deutschen Tennisprofis beim diesjährigen Turnier in Wimbledon gesorgt. Der Weltranglisten-62. gewann in London 6:4, 7:6 (7:3), 6:2 gegen Reilly Opelka aus den USA.

Eine Runde weiter in Wimbledon: Dominik Koepfer. Foto: Friso Gentsch/dpa

Opelka war bei dem auf Rasen ausgetragenen Grand-Slam-Turnier an Nummer 27 gesetzt. Linkshänder Koepfer zeigte eine starke Leistung gegen den 2,11 Meter großen Opelka. Nach 1:59 Stunden machte der Wahl-Amerikaner wie vor zwei Jahren den Einzug in die zweite Runde perfekt. Dort trifft Koepfer entweder in einem deutschen Duell auf Qualifikant Daniel Masur oder den Südkoreaner Kwon Soon Woo.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-179795/2

Ihr Kommentar zum Thema

Koepfer in Wimbledon als erster Deutscher weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha