Koepfer in Wimbledon als erster Deutscher weiter

dpa London. Dominik Koepfer hat für den ersten Sieg eines deutschen Tennisprofis beim diesjährigen Turnier in Wimbledon gesorgt. Der Weltranglisten-62. gewann in London 6:4, 7:6 (7:3), 6:2 gegen Reilly Opelka aus den USA.

Koepfer in Wimbledon als erster Deutscher weiter

Eine Runde weiter in Wimbledon: Dominik Koepfer. Foto: Friso Gentsch/dpa

Opelka war bei dem auf Rasen ausgetragenen Grand-Slam-Turnier an Nummer 27 gesetzt. Linkshänder Koepfer zeigte eine starke Leistung gegen den 2,11 Meter großen Opelka. Nach 1:59 Stunden machte der Wahl-Amerikaner wie vor zwei Jahren den Einzug in die zweite Runde perfekt. Dort trifft Koepfer entweder in einem deutschen Duell auf Qualifikant Daniel Masur oder den Südkoreaner Kwon Soon Woo.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-179795/2