Sportwelt

Kohlschreiber verpasst Qualifikation für French Open

Tennis

Dienstag, 17. Mai 2022 - 12:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Die French Open finden in diesem Jahr ohne Routinier Philipp Kohlschreiber statt.

Scheiterte in der Qualifikation für die French Open: Philipp Kohlschreiber. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der 38 Jahre alte Augsburger verlor in der ersten Runde der Qualifikation gegen den Franzosen
Enzo Couacaud mit 4:6, 6:7 (2:7) und verpasste damit den Sprung ins Hauptfeld des zweiten Grand-Slam-Turniers der Saison.

Damit wird Kohlschreiber wohl nie mehr in Roland Garros aufschlagen. Denn der langjährige Davis-Cup-Spieler hat angekündigt, seine Tennis-Karriere im Lauf dieses Jahres beenden zu wollen. Im vergangenen Jahr hatte Kohlschreiber in Paris noch die dritte Runde erreicht.

© dpa-infocom, dpa:220517-99-321247/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kohlschreiber verpasst Qualifikation für French Open

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha