Sportwelt

Laura Siegemund chancenlos gegen Alexandrowa

Tennis

Montag, 28. Juni 2021 - 18:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Als erste deutsche Tennisspielerin ist Laura Siegemund am Auftakttag in Wimbledon ausgeschieden. Die 33 Jahre alte Schwäbin war beim 1:6, 3:6 weitgehend chancenlos gegen die an Nummer 32 gesetzte Jekaterina Alexandrowa.

Früh ausgeschieden in Wimbledon: Laura Siegemund. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Zwar konnte Siegemund im zweiten Satz anfangs verhindern, dass die Russin sie weiterhin ständig mit ihren druckvollen Grundschlägen überrollte, das Break zum 3:4 bedeutete aber praktisch schon die Entscheidung. Das Match hatte wegen Regens in London erst mit fast fünfstündiger Verzögerung begonnen. Insgesamt sind vier deutsche Damen und sieben deutsche Herren bei dem Grand-Slam-Turnier auf Rasen am Start.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-178065/2

Ihr Kommentar zum Thema

Laura Siegemund chancenlos gegen Alexandrowa

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha