Sportwelt

Lewis Hamilton zum Ehrenbürger Brasiliens ernannt

Motorsport

Freitag, 10. Juni 2022 - 08:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brasilia. Lewis Hamilton hat offiziell eine weitere Heimat. Brasiliens Kongress verlieh dem Formel-1-Superstar die Ehrenbürgerschaft des Landes.

Lewis Hamilton ist jetzt Ehrenbürger von Brasilien. Foto: Daniel Cole/AP/dpa

„Ich bin sprachlos“, schrieb der 37-Jährige bei Instagram und bezeichnete Brasilien als „einer meiner liebsten Plätze in der Welt“. Die brasilianische Formel-1-Ikone Ayrton Senna ist Hamiltons Vorbild. Den ersten seiner sieben WM-Titel gewann der Rekordchampion 2008 in Sao Paulo.

Nach seinem Sieg in Interlagos in der Vorsaison feierte Hamilton mit einer brasilianischen Fahne auf dem Podium. Daraufhin schlug der Kongressabgeordnete Andre Figueiredo vor, den Briten zum Ehrenbürger zu machen. „Danke, Brasilien, ich liebe dich, ich kann es nicht erwarten, dich wiederzusehen“, schrieb Hamilton.

Seit Ende des Vorjahres darf sich der Rennfahrer bereits Sir Lewis nennen. Damals war er auf Schloss Windsor von Thronfolger Prinz Charles zum Ritter geschlagen worden.

© dpa-infocom, dpa:220610-99-612926/2

Ihr Kommentar zum Thema

Lewis Hamilton zum Ehrenbürger Brasiliens ernannt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha