Sportwelt

Lisicki bekommt Quali-Wildcard für Turnier in Berlin

Tennis

Freitag, 27. Mai 2022 - 07:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Lokalmatadorin Sabine Lisicki ist beim Tennis-Turnier in Berlin dabei. Die nach einer schweren Knieverletzung bis auf Weltranglisten-Platz 1127 abgerutschte Berlinerin erhält für das topbesetzte Turnier eine Wildcard für die Qualifikation, wie die „Bild“-Zeitung berichtete.

Die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki feierte zuletzt bei kleineren Turnieren in den USA ihr Comeback. Foto: Daniel Karmann/dpa

„Ich freue mich sehr, dass Berlin Teil meines Comebacks wird“, sagte Lisicki (32). „Es ist toll, dass ich vor heimischem Publikum und noch dazu in meinem Heimatverein spielen darf.“

Lisicki hatte sich Ende 2020 schwer am Knie verletzt und musste lange pausieren. Zuletzt feierte die frühere Wimbledon-Finalistin bei kleineren Turnieren in den USA ihr Comeback. Das WTA-Turnier in Berlin findet vom 13. bis 19. Juni statt, die Qualifikation startet am 11. Juni.

© dpa-infocom, dpa:220527-99-448430/2

Ihr Kommentar zum Thema

Lisicki bekommt Quali-Wildcard für Turnier in Berlin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha