Sportwelt

Lisicki verpasst ersten Turniersieg seit 2014 klar

Tennis

Sonntag, 23. Dezember 2018 - 18:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Taipeh. Sabine Lisicki hat ihren ersten Turniersieg seit vier Jahren klar verpasst. Beim unterklassigen Tennis-Turnier in Taipeh musste sich die ehemalige Wimbledon-Finalistin Kumkhum Luksika aus Thailand klar mit 1:6, 3:6 geschlagen geben.

Verlor in Taipeh das Finale: Sabine Lisicki. Foto: Mario Houben/CSM via ZUMA Wire


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.