Sportwelt

Magdeburg nähert sich Titel - Füchse schlagen Göppingen

Handball

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 21:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Magdeburg. Die Handballer des SC Magdeburg sind dem Gewinn der deutschen Meisterschaft den nächsten Schritt näher gekommen.

Steht mit dem SC Magdeburg kurz vor dem Meistertitel. Foto: Ronny Hartmann/dpa

Der Bundesliga-Tabellenführer gewann sein Heimspiel gegen das Schlusslicht TuS N-Lübbecke mit 38:20 (16:13). Im besten Fall kann das Team von SCM-Trainer Bennet Wiegert nun schon am Sonntag den Titel perfekt machen. Voraussetzung wäre eine Niederlage oder ein Remis des THW Kiel bei der SG Flensburg-Handewitt sowie ein Sieg der Magdeburger beim HSV Hamburg.

Die Gäste können trotz der 24. Saisonniederlage noch auf den Ligaverbleib hoffen, da auch die Konkurrenz ihre Spiele nicht gewann. Der HBW Balingen-Weilstetten verlor 24:28 (9:13) gegen die HSG Wetzlar, der TSV GWD Minden holte gegen die TSV Hannover-Burgdorf in letzter Sekunde ein 26:26 (12:12)-Remis. Die Füchse Berlin wahrten mit dem 37:31 (22:18) über Frisch Auf Göppingen ihre Hoffnungen auf einen Champions-League-Platz. Eine Heimpleite 18:23 (8:10)-Heimpleite kassierte die MT Melsungen gegen den TBV Lemgo Lippe. 

© dpa-infocom, dpa:220519-99-358674/2

Ihr Kommentar zum Thema

Magdeburg nähert sich Titel - Füchse schlagen Göppingen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha