Sportwelt

Magdeburg verliert HBL-Ost-Duell mit Leipzig - Kiel vorn

Handball

Sonntag, 16. Mai 2021 - 16:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Magdeburg. Der SC Magdeburg hat das Ost-Duell in der Handball-Bundesliga mit dem SC DHfK Leipzig 33:34 (14:18) verloren und den Sprung auf Platz drei verpasst.

Piotr Chrapkowski (M.) setzt sich gegen die Leipziger Marko Mamic (l) und Gregor Remke durch. Foto: Ronny Hartmann/dpa

Bereits am Vortag hatte der THW Kiel die Tabellenführung dank eines 38:34 (21:19) gegen HBW Balingen-Weilstetten verteidigt. Der Rekordmeister hat nun 51:5 Punkte auf dem Konto. Titelrivale SG Flensburg-Handewitt musste erst am Sonntagabend beim Schlusslicht HSC 2000 Coburg ran. Im Kampf gegen den Abstieg kam die HSG Nordhorn-Lingen im Kellerduell bei den Eulen Ludwigshafen zu einem 28:26 (15:12) und wahrte die Chance auf den Klassenerhalt.

© dpa-infocom, dpa:210516-99-619543/2

Ihr Kommentar zum Thema

Magdeburg verliert HBL-Ost-Duell mit Leipzig - Kiel vorn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha