Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Marterer verliert French-Open-Achtelfinale gegen Nadal

Tennis

Montag, 4. Juni 2018 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Tennisprofi Maximilian Marterer ist nach einer glatten Niederlage gegen den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal im Achtelfinale der French Open ausgeschieden. Der Nürnberger unterlag dem Titelverteidiger und zehnmaligen Paris-Champion 3:6, 2:6, 6:7 (4:7).

Maximilian Marterer ist bei den French Open an Rafael Nadal gescheitert. Foto: Christophe Ena

Anzeige

Damit steht als einziger der deutschen Tennis-Herren Alexander Zverev im Viertelfinale. Der Weltranglisten-Dritte trifft am Dienstag auf den Österreicher Dominic Thiem.

Ihr Kommentar zum Thema

Marterer verliert French-Open-Achtelfinale gegen Nadal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige