Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Medien: Alonso soll 2021 zum F1-Team Renault zurückkehren

Motorsport

Dienstag, 7. Juli 2020 - 16:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Spielberg. Der Spanier Fernando Alonso soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge 2021 sein Formel-1-Comeback geben.

Soll nach Medienberichten 2021 wieder in der Formel 1 für Renault fahren: Fernando Alonso. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die BBC berichtete, hat der zweimalige Weltmeister bereits einen Vertrag unterschrieben und soll in der nächsten Saison wieder für Renault fahren. Offizielle Stellungnahmen lagen zunächst nicht vor. Der 38-Jährige würde demnach das Cockpit von Daniel Ricciardo übernehmen, der zu McLaren wechselt. Alonso wurde mit Renault 2005 und 2006 Weltmeister. Sein letztes Formel-1-Rennen hatte der Asturier beim Saisonfinale 2018 in Abu Dhabi bestritten. Seitdem war er unter anderem in der Rallye Dakar aktiv.

© dpa-infocom, dpa:200707-99-706754/2

Ihr Kommentar zum Thema

Medien: Alonso soll 2021 zum F1-Team Renault zurückkehren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha