Sportwelt

Medwedew schlägt Routinier Murray bei Turnier in Miami

Tennis

Sonntag, 27. März 2022 - 07:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Daniil Medwedew hat das Duell zweier ehemaliger Tennis-Weltranglisten-Erster gegen Andy Murray beim Turnier in Miami klar gewonnen.

Der Russe Daniil Medwedew in Aktion. Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa

Der topgesetzte Russe siegte 6:4, 6:2 gegen den 34 Jahre alten Schotten, der nach langen Verletzungspausen nicht mehr an seine einstige Form herankommt. Nach einem Freilos zum Auftakt steht Medwedew dank des glatten Sieges in Florida nun in der dritten Runde.

Der 26-Jährige hatte erst vor wenigen Wochen Novak Djokovic an der Spitze der Weltrangliste abgelöst. Durch das frühe Aus zuletzt beim Turnier in Indian Wells hatte Medwedew die Top-Position aber sofort wieder verloren. Sollte er in Miami das Halbfinale erreichen, würde er auf Platz eins zurückkehren, den nun wieder Djokovic belegt. Der Serbe konnte aufgrund seiner fehlenden Impfung gegen das Coronavirus nicht bei den beiden großen Hartplatzturnieren in den USA starten.

Medwedew ist in Miami die Nummer eins der Setzliste vor Alexander Zverev. Der Hamburger trifft in der dritten Runde in der Nacht zum Montag auf den Amerikaner Mackenzie McDonald.

© dpa-infocom, dpa:220327-99-687694/2

Ihr Kommentar zum Thema

Medwedew schlägt Routinier Murray bei Turnier in Miami

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha