Sportwelt

Mehr Spielausfälle: Auch Nürnberg Ice Tigers in Quarantäne

Eishockey

Sonntag, 6. März 2022 - 15:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Das Corona-Durcheinander in der Deutschen Eishockey Liga wird mit der nächsten Teamquarantäne und weiteren Spielabsagen immer größer.

Auch die Nürnberg Ice Tigers haben viele Corona-Fälle zu verzeichnen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Auch für die Nürnberg Ice Tigers ist eine Teamquarantäne behördlich angeordnet worden, wie die DEL und der Club mitteilten. Nach Corona-Fällen in den vergangenen Tagen seien zwei weitere Personen im direkten Umfeld der Mannschaft positiv getestet worden, gaben die Ice Tigers bekannt. Das Auswärtsspiel an diesem Sonntag bei den Straubing Tigers fällt deswegen ebenso aus wie das Heimspiel am Dienstag gegen die Iserlohn Roosters.

Auch Meister Eisbären Berlin und die Außenseiter Schwenninger Wild Wings und Bietigheim Steelers befinden sich momentan aufgrund von positiven Corona-Tests in Mannschaftsquarantäne. Die Augsburger Panther haben nach etlichen Fällen für dieses Wochenende keine spielfähige Mannschaft beisammen.

An diesem Sonntag stehen damit nur noch zwei Partien auf dem Programm: Die Krefeld Pinguine empfangen den EHC Red Bull München, die Kölner Haie sind in Bremerhaven zu Gast.

© dpa-infocom, dpa:220306-99-408657/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mehr Spielausfälle: Auch Nürnberg Ice Tigers in Quarantäne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha