Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Meister München besiegt dank drei Macek-Tore Bremerhaven 5:3

Eishockey

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 16:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat mit dem dritten Sieg in Serie seine gute Form unter Beweis gestellt.

Der Münchener Brooks Macek traf dreimal. Foto: Matthias Balk

Anzeige

Der Titelverteidiger besiegte die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven mit 5:3 (2:1, 2:1, 1:1) und setzte sich mit 28 Punkten in der Spitzengruppe der Deutschen Eishockey-Liga DEL fest. 3250 Zuschauern sorgte Brooks Macek (12. Minute/26./54.) mit einem Dreierpack sowie Patrick Hager (3.) und Steven Pinizzotto (22.) für den sechsten Heimsieg nacheinander. Für die Norddeutschen schossen Rylan Schwartz (4.), Kris Newbury (35.) und Cody Lampl (50.) die Treffer.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige