Sportwelt

Meyer-Zimmermann bei Großem Preis in Polen auf Platz zwei

Pferdesport

Freitag, 10. Juni 2022 - 21:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sopot. Springreiterin Janne Friederike Meyer-Zimmermann hat nur knapp den Gewinn des Großen Preises beim Turnier im polnischen Sopot verpasst.

Springreiterin Janne-Friederike Meyer-Zimmermann kam im polnischen Sopot auf den zweiten Rang. Foto: Friso Gentsch/dpa

Die 41-Jährige aus Pinneberg bei Hamburg blieb auf Messi in den zwei Durchgängen der mit umgerechnet etwas mehr als 131.000 Euro dotierten Prüfung fehlerfrei. Im entscheidenden zweiten Umlauf war sie nur um 0,4 Sekunden langsamer als der Däne Andreas Schou auf Independent.

Der Riesenbecker Philipp Weishaupt wurde nach ebenfalls zwei fehlerfreien Umläufen auf Asathir Vierter.

© dpa-infocom, dpa:220610-99-623202/2

Ihr Kommentar zum Thema

Meyer-Zimmermann bei Großem Preis in Polen auf Platz zwei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha