Sportwelt

Mick Schumacher in Imola-Qualifikation vorzeitig raus

Motorsport

Samstag, 17. April 2021 - 14:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Imola. Mick Schumacher hat den Einzug in die zweite K.o.-Runde in der Formel-1-Qualifikation von Imola verpasst.

Haas-Pilot Mick Schumacher wurde 18. der Qualifikation. Foto: Hasan Bratic/dpa

Der Haas-Neuling wurde im Autodromo Enzo e Dino Ferrari 18. direkt vor seinem Teamkollegen Nikita Masepin und schaffte es damit nicht in die Runde der schnellsten 15 Fahrer. Schumacher war aber mehr als 0,5 Sekunden schneller als der Russe. Beim Saisonstart vor drei Wochen in Bahrain war der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher 19. in der Qualifikation geworden.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-242312/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mick Schumacher in Imola-Qualifikation vorzeitig raus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha