Sportwelt

Mischa Zverev gibt in Chengdu in Auftaktmatch auf

Tennis

Dienstag, 25. September 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Chengdu. Der deutsche Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Chengdu in der ersten Runde ausgeschieden. Der ältere Bruder von Alexander Zverev gab in seinem Auftaktmatch gegen den belgischen Qualifikanten Ruben Bemelsmans auf.

Musste in Chengdu aufgeben: Mischa Zverev. Foto: John Minchillo/AP

Zu diesem Zeitpunkt stand es aus Sicht des Hamburgers 3:6, 0:2. Weitere deutsche Spieler sind bei der mit gut einer Million Euro dotierten Hartplatzveranstaltung in China nicht am Start.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.