Sportwelt

Mischa Zverev im Hauptfeld bei Tennis-Turnier in Miami

Tennis

Mittwoch, 24. März 2021 - 07:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Mischa Zverev hat als einziger deutscher Tennis-Profi in der Qualifikation beim Turnier in Miami die Hauptrunde erreicht. Der ältere Bruder von Alexander Zverev bezwang in der zweiten Quali-Runde den Italiener Matteo Viola mit 6:7 (5:7), 6:4, 6:1.

Spielte sich in Miami ins Hauptfeld: Mischa Zverev. Foto: Andreas Gora/dpa

Cederic-Marcel Stebe und Daniel Altmaier waren in der ersten Runde der Hartplatzveranstaltung in Florida ausgeschieden, auch Anna-Lena Friedsam bei den Frauen kam nicht weiter.

Laura Siegemund erreichte am Dienstag bereits die zweite Runde. Die 33 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin aus Metzingen setzte sich in ihrem Auftaktmatch gegen Christina McHale aus den USA mit 6:3, 7:5 durch. Neben Siegemund stehen von den deutschen Damen noch Angelique Kerber und Andrea Petkovic im Hauptfeld, bei den Herren sind die beiden Zverevs sowie Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer und Yannick Hanfmann dabei.

© dpa-infocom, dpa:210324-99-946535/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mischa Zverev im Hauptfeld bei Tennis-Turnier in Miami

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha