Sportwelt

Mischa Zverev scheitert in Rotterdam in erster Runde

Tennis

Montag, 12. Februar 2018 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rotterdam. Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Rotterdam in der ersten Runde ausgeschieden. Der 30-Jährige unterlag am Montag dem Tschechen Tomas Berdych 5:7, 3:6. Der Weltranglisten-53. gab im ersten Satz beim Stand von 5:4 ein Aufschlagspiel ab.

Scheiterte in Rotterdam bereits in der ersten Runde: Mischa Zverev. Foto: Craig Golding

Den zweiten Durchgang verlor Zverev gegen den 32 Jahre alten 17. der Weltrangliste dann deutlich. Am Abend sollte noch sein jüngerer Bruder Alexander Zverev spielen. Sein Erstrundenkontrahent ist der Spanier David Ferrer. Alexander Zverev ist Vierter der Tennis-Weltrangliste.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.