Sportwelt

Mitfavorit Tsitsipas in Paris leicht und locker weiter

Tennis

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 19:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Mitfavorit Stefanos Tsitsipas hat bei den French Open ohne jede Mühe die dritte Runde erreicht. Der 22 Jahre alte Grieche bezwang in Paris den Spanier Pedro Martínez mit 6:3, 6:4, 6:3.

Hat bei den French Open Runde drei erreicht: Stefanos Tsitsipas. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Tsitsipas hat in diesem Jahr bereits die beiden Sandplatz-Events in Monte Carlo und Lyon gewonnen und zählt daher in Paris neben dem Titelverteidiger Rafael Nadal und dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu den ganz heißen Anwärtern auf den Titel. In Runde drei bekommt es die Nummer fünf der Welt mit dem Amerikaner John Isner zu tun.

© dpa-infocom, dpa:210602-99-838729/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mitfavorit Tsitsipas in Paris leicht und locker weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha