Sportwelt

Mitfavoritin Asarenka bei French Open in Paris in Runde zwei

Tennis

Sonntag, 27. September 2020 - 13:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Mitfavoritin Victoria Asarenka hat bei den French Open die zweite Runde erreicht. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Belarus bezwang Danka Kovinic aus Montenegro 6:1, 6:2.

Mitfavoritin Victoria Asarenka erreichte bei den French Open die zweite Runde. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Dabei trotzte die US-Open-Finalistin den schwierigen äußeren Bedingungen in der französischen Hauptstadt. Bei nasskaltem Wetter mit Temperaturen knapp über zehn Grad und Nieselregen waren vor allem auf den Außenplätzen die Herausforderungen für Spielerinnen und Spieler groß.

Die Partie zwischen Asarenka und Kovinic auf dem Court Suzanne Lenglen wurde bereits nach wenigen Minuten beim Stand von 2:1 für Asarenka unterbrochen. Vor allem Asarenka beschwerte sich über die Bedingungen. Nach einer rund halbstündigen Pause kam die frühere Nummer eins der Welt aber besser mit den Umständen zurecht und erreichte locker die nächste Runde. „Ich bin froh, dass ich durch bin. Jetzt kann ich mir anschauen, wie die Anderen mit diesen harten Bedingungen klar kommen“, sagte Asarenka.

© dpa-infocom, dpa:200927-99-728125/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mitfavoritin Asarenka bei French Open in Paris in Runde zwei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha