Sportwelt

Nach den Männer: Auch Frankreichs Handballerinnen holen Gold

Olympia

Sonntag, 8. August 2021 - 09:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Die französischen Handball-Frauen sind erstmals Olympiasiegerinnen.

Nach den Männern sicherten sich auch Frankreichs Handball-Frauen Gold in Tokio. Foto: Mickael Chavet/ZUMA Press Wire/dpa

Das Team setzte sich am Sonntag im Finale in Tokio gegen das Team des Russischen Olympischen Komitees mit 30:25 (15:13) durch. Vor fünf Jahren in Rio de Janeiro hatten noch die Russinnen gegen die Französinnen im Endspiel triumphiert. Schon am Tag zuvor hatten die französischen Männer in Tokio Gold durch einen Finalsieg gegen den Rio-Olympiasieger Dänemark geholt.

Durch den Erfolg der Handballerinnen zog Frankreich in der Medaillenwertung in Tokio an der deutschen Olympia-Mannschaft vorbei und ist Achter. Frankreich hat zehn Gold-, zwölf Silber- und elf Bronzemedaillen an den 16 Wettkampftagen gewonnen, deutsche Athletinnen und Athleten sammelten ebenfalls zehn Mal Gold, aber nur elf Mal Silber und 16 Mal Bronze.

© dpa-infocom, dpa:210808-99-766559/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach den Männer: Auch Frankreichs Handballerinnen holen Gold

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha