Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Nadal auch am Jahresende die Nummer eins der Tennis-Welt

Tennis

Mittwoch, 1. November 2017 - 16:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Rafael Nadal wird das Tennis-Jahr zum vierten Mal in seiner Karriere als Nummer eins der Weltrangliste abschließen. Das steht durch den Achtelfinal-Einzug des Spaniers beim Masters-Turnier in Paris fest.

Beendet zum vierten Mal das Tennis-Jahr als Erster der Weltrangliste: Rafal Nadal. Foto: Francois Mori

Nach dem 7:5, 6:3-Erfolg über Hyeon Chung aus Südkorea ist Nadal bereits vor dem Saisonfinale in London auch vom Schweizer Roger Federer nicht mehr vom Spitzenplatz zu verdrängen. Der diesjährige French- und US-Open-Sieger Nadal war auch 2008, 2010 und 2013 der beste Spieler des Jahres.

Mit 31 Jahren ist der Linkshänder nun auch der älteste Profi und der erste über 30 Jahren seit der Einführung der Weltrangliste 1973, dem dies gelang.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.