Sportwelt

Nadal erreicht zum 13. Mal das Finale der French Open

Tennis

Freitag, 9. Oktober 2020 - 18:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Titelverteidiger Rafael Nadal steht zum 13. Mal im Endspiel der French Open und greift nach seinem 13. Titel bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris.

Rafael Nadal hat zum 13. Mal das Finale im Stade Roland Garros erreicht. Foto: Aurelien Morissard/XinHua/dpa

Der 34 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien entschied das Halbfinale gegen den Argentinier Diego Schwartzman mit 6:3, 6:3, 7:6 (7:0) für sich. Nach 3:09 Stunden verwandelte der Linkshänder aus Mallorca seinen ersten Matchball im Tiebreak des dritten Satzes.

Im Kampf um den Titel bekommt es Nadal am Sonntag (15.00 Uhr/Eurosport) mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien oder dem Griechen Stefanos Tsitsipas zu tun. Für Nadal war es in seinem 101. Match in Roland Garros der 99. Sieg.

© dpa-infocom, dpa:201009-99-890883/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nadal erreicht zum 13. Mal das Finale der French Open

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha