Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Neuer WADA-Code steht - Regelwerk tritt 2021 in Kraft  

Sportpolitik

Mittwoch, 6. November 2019 - 12:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kattowitz. Die Debatte über den neuen Welt-Anti-Doping-Code ist auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz in Kattowitz abgeschlossen worden.

Ab 2021 tritt der neue WADA-Code in Kraft. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Der WADA-Kodex muss am Donnerstag vom Gründungskomitee der WADA gebilligt werden. „Es ist der stärkste und robusteste WADA-Code, den wir bislang hatten“, sagte Lars Mortsiefer, Vorstand der Nationalen Anti-Doping-Agentur.

Der neue Code wird am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Bis dahin haben die nationalen Anti-Doping-Agenturen Zeit, die neue Version des Werkes zur Harmonisierung der Regeln und Sanktionen umzusetzen. Den WADA-Code gibt es seit 2003. In den Jahren 2009 und 2015 gab es schon überarbeitete Versionen. Zentraler Aspekt des Regelwerks ist es, grundlegende Werte des Sports wie das Recht der Athleten auf Teilnahme an einem dopingfreien Sport mit Chancengleichheit zu sichern.

Ihr Kommentar zum Thema

Neuer WADA-Code steht - Regelwerk tritt 2021 in Kraft  

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha