Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Niederländischer Dreifach-Erfolg bei Rad-Cross-WM

Radsport

Samstag, 1. Februar 2020 - 18:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dübendorf. Die niederländischen Radsportlerinnen haben das Frauen-Rennen bei den Cross-Weltmeisterschaften in der Schweiz dominiert und alle Medaillen geholt.

Ceylin Del Carmen Alvarado bejubelt ihren WM-Sieg. Foto: David Stockman/BELGA/dpa

Ceylin del Carmen Alvarado siegte in Dübendorf knapp vor ihrer Teamkollegin Annemarie Worst, Lucinda Brand machte den Dreifach-Erfolg des überlegenen Oranje-Teams perfekt.

Als einzige deutsche Starterin erreichte Elisabeth Brandau nach knapp 16 Kilometern mit fast viereinhalb Minuten Rückstand als 21. das Ziel. Das Männer-Rennen der Querfeldein-Titelkämpfe findet an diesem Sonntag statt.

Ihr Kommentar zum Thema

Niederländischer Dreifach-Erfolg bei Rad-Cross-WM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha