Sportwelt

Norweger Kristoff gewinnt erneut Eschborn-Frankfurt

Radsport

Samstag, 2. Juni 2018 - 18:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Für die deutschen Radprofis wird es wieder nichts mit dem insgesamt 13. Sieg beim hessischen Heimrennen. Wie in den letzten Jahren kommt es zum Spurt, in dem der Norweger Kristoff bereits zum vierten Mal die schnellsten Beine hat.

Das Hauptfeld klettert beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt den Mammolshainer Berg hoch. Foto: Arne Dedert

Rick Zabel war beim Radklassiker letztlich chancenlos. Foto: Arne Dedert


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.