Sportwelt

Nowitzki tritt nach 21 Jahren US-Basketball glücklich ab

Basketball

Samstag, 11. Mai 2019 - 18:22 Uhr

von Von Florian Lütticke und Thomas Wolfer, dpa

dpa Dallas. Gänsehaut zum Abschied - besser hätte sich Dirk Nowitzki seinen Rücktritt nicht vorstellen können. Das letzte Heimspiel wird noch einmal zur ganz großen emotionalen Show. Drei Kinder und ganz neue Hobbys warten auf den Basketball-Routinier.

Marc Cuban (r), Besitzer der Dallas Mavericks, bedankt sich bei Nowitzki nach dessen letztem Heimspiel. Foto: Philipp Hülsmann/dpa


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.