Sportwelt

Österreicher Thiem fehlt verletzt in Wimbledon

Tennis

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 19:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Wegen einer Handgelenksverletzung muss der Tennis-Weltranglisten-Fünfte Dominic Thiem auf das anstehende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon verzichten.

Fehlt wegen einer Handgelenksverletzung beim Wimbledon-Turnier: Dominic Thiem. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Wie sein Management mitteilte, fällt der 27 Jahre alte Österreicher länger aus und wird damit auch das Turnier in Hamburg verpassen. Der US-Open-Sieger muss zunächst für fünf Wochen eine Schiene tragen.

Thiem hatte sich beim Rasen-Turnier auf Mallorca in seinem Auftaktmatch gegen den Franzosen Adrian Mannarino verletzt und danach von einem Knacken im rechten Handgelenk berichtet. An seinen bislang größten Triumph im vergangenen Jahr in New York konnte er in dieser Saison bisher nicht anknüpfen. Das Turnier in Wimbledon beginnt am 28. Juni.

© dpa-infocom, dpa:210624-99-131955/2

Ihr Kommentar zum Thema

Österreicher Thiem fehlt verletzt in Wimbledon

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha