Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Olympia-Maskottchen für 2020: „Miraitowa“ und „Someity“

Olympia

Sonntag, 22. Juli 2018 - 08:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Die beiden futuristischen Maskottchen der Olympischen Spiele 2020 in Tokio haben jetzt auch Namen. Die zwei Wesen mit den großen Kulleraugen heißen „Miraitowa“ und „Someity“, wie die Organisatoren bekanntgaben.

„Miraowa“ (l) und „Somenty“ heißen die Maskottchen für die Sommerspiele und die Paralympics 2020. Foto: Eugene Hoshiko/AP

Anzeige

Das Design des im Karomuster ähnlich dem Olympia-Logo gekleideten Duos - eines in Dunkelblau und Weiß sowie eines in Rosa und und Weiß für die Paralympics - war von japanischen Schulkindern aus mehreren Kandidatenentwürfen ausgewählt und schon vor Monaten präsentiert worden. Die Olympischen Spiele in der Hauptstadt Tokio finden vom 24. Juli bis 9. August 2020 statt.

Ihr Kommentar zum Thema

Olympia-Maskottchen für 2020: „Miraitowa“ und „Someity“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige