Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Olympia-Zweite Jörg gewinnt Snowboard-Weltcup

Snowboard

Samstag, 17. März 2018 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Winterberg. Snowboarderin Selina Jörg hat ihre starke Saison drei Wochen nach Olympia-Silber mit einem Heimsieg beim Weltcup-Finale in Winterberg beendet.

Snowboarderin Selina Jörg in Aktion. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE

Im Finale des Parallel-Slaloms gegen Aljona Sawarsina war die 30-Jährige im Sauerland 0,11 Sekunden schneller als die Russin und holte elf Jahre nach ihrem Erfolg in Nendaz den zweiten Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Im Olympia-Winter war es der vierte Podestplatz für Jörg.

Carolin Langenhorst musste sich Jörg im Viertelfinale geschlagen geben und wurde zweitbeste Deutsche. Olympia-Bronzegewinnerin Ramona Hofmeister war wie Cheyenne Loch im Achtelfinale ausgeschieden.

Bei den Herren ging der Sieg an Roland Fischnaller aus Südtirol vor Sebastian Kislinger aus Österreich. Deutsche hatten es nicht in die K.o.-Runde geschafft. Am Sonntag folgt in Winterberg noch ein Team-Parallel-Slalom.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.