Sportwelt

Osakas andere Wertschätzung: Habe es erwartet, zu gewinnen

Tennis

Dienstag, 29. März 2022 - 07:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Naomi Osaka weiß auch kleinere Erfolge bei Turnieren auf der Tennis-Tour viel mehr zu schätzen als früher.

Im Viertelfinale von Miami trifft die Japanerin Naomi Osaka auf die US-Amerikanerin Danielle Collins. Foto: Wilfredo Lee/AP/dpa

„Es ist echt lustig, letztes Jahr habe ich es hier auch ins Viertelfinale geschafft“, sagte die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste nach ihrem Achtelfinal-Sieg beim Masters in Miami. „Das war, nachdem ich in Australien gewonnen habe, und ich war nicht so dankbar. Ich habe es irgendwie erwartet, zu gewinnen“, sagte die 24 Jahre alte Japanerin nach dem 6:3, 6:4 gegen Alison Riske aus den USA. Osaka hatte in den vergangenen Monaten immer wieder längere Pausen gemacht und über die mentale Belastung gesprochen. In der Weltrangliste steht sie derzeit auf Rang 77.

Im Viertelfinale, ihrem erst zweiten auf der WTA-Tour seit jenem vor einem Jahr, trifft Osaka auf Danielle Collins aus den USA.

© dpa-infocom, dpa:220329-99-710778/2

Ihr Kommentar zum Thema

Osakas andere Wertschätzung: Habe es erwartet, zu gewinnen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha