Sportwelt

Petkovic verpasst Tennis-Finale in Guangzhou

Tennis

Freitag, 21. September 2018 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Guangzhou. Andrea Petkovic hat ihr erstes Endspiel auf der WTA-Tour seit 2015 verpasst. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Darmstadt musste sich im chinesischen Guangzhou im Halbfinale der Chinesin Wang Qiang mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

Andrea Petkovic verpasste in China das Finale. Foto: Wang Ying/XinHua

In der Weltrangliste liegt die einstige Top-Ten-Spielerin Petkovic aktuell nur noch auf Platz 85. Qiang trifft im Endspiel nun auf Julia Putinzewa aus Kasachstan oder die Amerikanerin Bernarda Pera.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.