Sportwelt

Pole Kwiatkowski gewinnt Tirreno-Adriatico

Radsport

Dienstag, 13. März 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa San Benedetto del Tronto. Der polnische Radprofi Michal Kwiatkowski hat die Gesamtwertung der Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen. Zweiter mit 24 Sekunden Rückstand wurde der Italiener Damiano Caruso.

Michal Kwiatkowski aus Polen hat die Rad-Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Die Abschluss-Etappe, ein zehn Kilometer langes Einzelzeitfahren in Benedetto del Tronto, gewann der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis aus Australien in 11:14 Minuten. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin enttäuschte und kam nicht unter die ersten 20.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.