Sportwelt

Polin Swiatek gewinnt Finale in Miami gegen Osaka

Tennis

Samstag, 2. April 2022 - 21:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Die Polin Iga Swiatek wird als Turniersiegerin an die Spitze der Tennis-Weltrangliste rücken. Im Finale des Masters in Miami setzte sich die 20-Jährige gegen die frühere Nummer eins Naomi Osaka aus Japan klar mit 6:4, 6:0 durch.

Wird am Montag die Führung in der Weltrangliste übernehmen: Iga Swiatek. Foto: Marta Lavandier/AP/dpa

Am Montag übernimmt Swiatek nach dem Rücktritt von Ashleigh Barty aus Australien erstmals die Führung in der Weltrangliste.

Sie ist auch die jüngste Spielerin, die in einem Jahr die WTA-1000-Turniere in Indian Wells und Miami gewann. Für Osaka war es das erste Endspiel auf der WTA-Tour seit ihrem Sieg bei den Australian Open vor mehr als einem Jahr.

© dpa-infocom, dpa:220402-99-773678/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polin Swiatek gewinnt Finale in Miami gegen Osaka

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha