Sportwelt

Qualifikantin Lottner verliert Australian-Open-Debüt

Tennis

Dienstag, 21. Januar 2020 - 08:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Für Qualifikantin Antonia Lottner sind die Australian Open der Tennisprofis nach der ersten Runde beendet. Die Stuttgarterin unterlag in Melbourne der Italienerin Camila Giorgi 3:6, 3:6.

Hat bei ihrem Debüt bei den Australian Open ihr Match verloren: Antonia Lottner. Foto: Frank Molter/dpa

Mit drei Siegen in der Qualifikation hatte sich die Nummer 156 der Welt, die mit einem bandagierten linken Oberschenkel spielte, erstmals die Teilnahme am ersten Grand-Slam-Turnier der Saison gesichert. Bei den Herren verlor auch Cedrik-Marcel Stebe zuvor sein Erstrunden-Spiel.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.