Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Quintana wechselt zum Greipel-Team Arkea-Samsic

Radsport

Montag, 2. September 2019 - 15:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Der deutsche Altstar André Greipel bekommt im kommenden Radsport-Jahr einen prominenten Teamkollegen. Der kolumbianische Rundfahrtspezialist Nairo Quintana, der aktuell die Spanien-Rundfahrt anführt, kommt ab 2020 zum französischen Team Arkea-Samsic.

Fährt ab 2020 für ein französisches Team: Nairo Quintana. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Das gab der Rennstall bekannt. Der frühere Giro- und Vuelta-Gewinner bringt auch seinen Bruder Dayer, Diego Rosa und Winner Anacona als Helfer mit.

Ob es aber tatsächlich zu gemeinsamen Auftritten mit Greipel kommt, ist noch ein wenig fraglich. Der elfmalige Tour-Etappengewinner hatte sich zuletzt kritisch über sein Team geäußert. Greipel besitzt noch einen Vertrag bis 2020. Für die Tour de France dürfte er ohnehin keine Rolle mehr spielen, da sich die Mannschaft mit Quintana und dem früheren Bergkönig Warren Barguil ganz auf die Gesamtwertung konzentriert.

Ihr Kommentar zum Thema

Quintana wechselt zum Greipel-Team Arkea-Samsic

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha