Sportwelt

Regen stoppt Tennisprofi Koepfer beim Auftakt in Genf

Tennis

Montag, 17. Mai 2021 - 20:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Genf. Regen hat Tennisprofi Dominik Koepfer beim ATP-Turnier in Genf zunächst gestoppt. Das Erstrundenmatch des 27-Jährigen aus Donaueschingen gegen den Franzosen Benoit Paire musste am Montagabend zu Beginn des zweiten Satzes unterbrochen werden.

Regen hat Tennisprofi Dominik Koepfer beim ATP-Turnier in Genf zunächst gestoppt. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Den ersten Durchgang hatte Paire nach genau einer Stunde im Tiebreak mit 7:6 (10:8) denkbar knapp gewonnen. Das Herrenturnier ist mit 419.470 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210517-99-636571/2

Ihr Kommentar zum Thema

Regen stoppt Tennisprofi Koepfer beim Auftakt in Genf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha