Sportwelt

Rekord-Champion Beerbaum reitet nach langer Pause bei DM

Pferdesport

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 04:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Riesenbeck. Rekord-Champion Ludger Beerbaum reitet nach mehreren Jahren Pause bei den deutschen Meisterschaften in Riesenbeck.

Reitet nach mehreren Jahren Pause bei den deutschen Meisterschaften in Riesenbeck: Ludger Beerbaum. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

„Das ist zumindest geplant“, sagte Bundestrainer Otto Becker: „Er steht auf der Liste.“ Beerbaum ist Gastgeber der zweimal abgesagten DM der Springreiter auf seiner Anlage im westfälischen Riesenbeck. Der 57-Jährige, der den letzten seiner neun Titel 2011 mit Coupe de Coeur gewonnen hatte, integriert als Organisator die nationalen Titelkämpfe in ein internationales Drei-Sterne-Turnier.

Neben Beerbaum selber reiten mehrere Topreiter die DM, die zuletzt die nationalen Titelkämpfe meistens verschmäht und lieber auf höher dotierte Turniere im Ausland gefahren waren. Dazu zählen auch Marcus Ehning, Daniel Deußer und Christian Ahlmann. Aus dem Olympia-Kader fehlt nach Beckers Angaben lediglich Weltmeisterin Simone Blum.

© dpa-infocom, dpa:201130-99-522208/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rekord-Champion Beerbaum reitet nach langer Pause bei DM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha