Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Reus verpasst zum Freiluft-Auftakt EM-Norm über 100 Meter

Leichtathletik

Samstag, 26. Mai 2018 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Jena. Deutschlands Top-Sprinter Julian Reus hat bei seinem Freiluft-Auftakt die Norm über die 100 Meter für die Heim-EM in Berlin verpasst.

Julian Reus hat die EM-Norm über 100 Meter verfehlt. Foto: Michael Kappeler

Der 30 Jahre alte nationale Rekordhalter musste sich im Finallauf beim Leichtathletik-Meeting in Jena geschlagen geben. Reus wurde in 10,28 Sekunden Zweiter hinter Lucas Jakubczyk. Der 33 Jahre alte Berliner schaffte exakt die geforderte Zeit von 10,25 Sekunden.

Anzeige

Bei den Sprinterinnen knackten Gina Lückenkemper und Rebekka Haase die Norm bereits im 100-Meter-Vorlauf. Die 21 Jahre alte Lückenkemper vom TSV Bayer Leverkusen unterbot in 11,25 Sekunden die geforderte Zeit um eine Zehntelsekunde. Die 25 Jahre alte Haase vom LV 90 Erzgebirge erfüllte exakt die Norm in 11,35 Sekunden. Die EM findet vom 7. bis 12. August im Berliner Olympiastadion statt.

Ihr Kommentar zum Thema

Reus verpasst zum Freiluft-Auftakt EM-Norm über 100 Meter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige