Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Roger Federer mühelos im Viertelfinale

Tennis

Montag, 9. Juli 2018 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Topfavorit Roger Federer ist seinem neunten Wimbledon-Titel einen Schritt näher gekommen. Mit einem problemlosen 6:0, 7:5, 6:4 gegen den Franzosen Adrian Mannarino zog der Schweizer Tennisprofi bei seiner 20. Teilnahme zum 16. Mal ins Viertelfinale des Rasen-Turniers in London ein.

Roger Federer jubelt über seinen Sieg. Der Schweizer hat sich mühelos gegen den Franzosen Adrian Mannarino. Foto: Tim Ireland/AP

Anzeige

In der Runde der letzten Acht trifft der 36 Jahre alte Titelverteidiger auf Kevin Anderson aus Südafrika oder Mannarinos Landsmann Gael Monfils. Rekord-Grand-Slam-Sieger Federer hat mit acht Titeln so oft Wimbledon gewonnen wie kein anderer bei den Herren, nur Martina Navratilova triumphierte bei den Damen mit neun Siegen öfter.

Ihr Kommentar zum Thema

Roger Federer mühelos im Viertelfinale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige