Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Rosberg als TV-Experte für Sky Sports in Suzuka

Motorsport

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Suzuka. Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg kehrt ein Jahr nach seinem Sieg in Japan als TV-Experte nach Suzuka zurück. Der gebürtige Wiesbadener wird das Team des englischen Senders Sky Sports am Samstag und Sonntag unterstützen.

Gibt sein Fachwissen in Suzuka als TV-Experte zum Besten: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg. Foto: Sebastian Gollnow

Anzeige

„2016 hatte ich einen großartigen Sieg auf dieser Strecke, daher freue ich mich, meine Einblicke und Erinnerungen in Suzuka zu teilen“, sagte der 32-jährige Rosberg. Geplant sind in Japan auch Auftritte für den deutschen und italienischen Sky-Ableger. Rosberg war Ende 2016 nach dem Gewinn der Fahrer-WM mit Mercedes zurückgetreten. Unter anderem gehört er nun zum Berater-Team des Rennfahrers Robert Kubica.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige