Sportwelt

Rückschlag im Titelkampf: Kiel verliert in Wetzlar

Handball

Sonntag, 19. Dezember 2021 - 17:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Rekordmeister THW Kiel hat im Titelkampf der Handball-Bundesliga einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.

Kiels Leon Ciudad Benitez (l-r), Hendrik Pekeler, Domagoj Duvnjak und Nikola Bilyk bedanken sich beim Publikum. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

Der Titelverteidiger unterlag bei der HSG Wetzlar mit 27:29 (9:12) und liegt nach Minuspunkten nun schon acht Zähler hinter dem souveränen Tabellenführer SC Magdeburg, der bereits am Samstag durch ein 27:24 beim Bergischen HC vorzeitig die Herbstmeisterschaft klargemacht hatte.

Vizemeister SG Flensburg-Handewitt gab mit dem 23:23 (13:14) beim HBW Balingen-Weilstetten einen Zähler ab. Neuer Tabellendritter sind die Füchse Berlin nach einem 31:24 (14:16) bei Frisch Auf Göppingen.

© dpa-infocom, dpa:211219-99-444687/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rückschlag im Titelkampf: Kiel verliert in Wetzlar

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha