Rückschlag im Titelkampf: Kiel verliert in Wetzlar

dpa Frankfurt/Main. Rekordmeister THW Kiel hat im Titelkampf der Handball-Bundesliga einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.

Rückschlag im Titelkampf: Kiel verliert in Wetzlar

Kiels Leon Ciudad Benitez (l-r), Hendrik Pekeler, Domagoj Duvnjak und Nikola Bilyk bedanken sich beim Publikum. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

Der Titelverteidiger unterlag bei der HSG Wetzlar mit 27:29 (9:12) und liegt nach Minuspunkten nun schon acht Zähler hinter dem souveränen Tabellenführer SC Magdeburg, der bereits am Samstag durch ein 27:24 beim Bergischen HC vorzeitig die Herbstmeisterschaft klargemacht hatte.

Vizemeister SG Flensburg-Handewitt gab mit dem 23:23 (13:14) beim HBW Balingen-Weilstetten einen Zähler ab. Neuer Tabellendritter sind die Füchse Berlin nach einem 31:24 (14:16) bei Frisch Auf Göppingen.

© dpa-infocom, dpa:211219-99-444687/2