Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Rumänin Halep wird neue Nummer eins der Tennis-Welt

Tennis

Samstag, 7. Oktober 2017 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Peking. Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein. Die 26-Jährige wird die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza an der Spitze des Rankings ablösen, teilte die WTA auf ihrer Webseite mit.

Simona Halep hat in Peking das Finale erreicht. Foto: Ng Han Guan

Anzeige

Halep ist die erste Spielerin aus Rumänien, die den Sprung auf Position eins schafft. Bei den China Open besiegte Halep am Samstag im Halbfinale die French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland mit 6:2, 6:4. Im Finale trifft die 15-malige Siegerin der Damen-Tour auf die Tschechin Petra Kvitova oder Caroline Garcia aus Frankreich.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige