Sportwelt

Ruud und Bassilaschwili komplettieren Halbfinale in München

Tennis

Samstag, 1. Mai 2021 - 12:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Als Nachzügler haben Casper Ruud und Nikolos Bassilaschwili das Halbfinale des ATP-Tennisturniers in München erreicht. Die beiden mussten ihre jeweiligen Viertelfinals am Vortag wegen Regens abbrechen.

Steht im Münchner Halbfinale: Nikolos Bassilaschwili aus Georgien. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der er an Nummer zwei gesetzte Norweger Ruud setzte sich mit 6:3, 6:4 gegen John Millman aus Australien durch. Tags zuvor war das Match nach dem ersten Satz unterbrochen worden. Der Georgier Bassilaschwili schlug den Slowaken Norbert Gombos 6:4, 6:4. Diese Partie war beim Stand von 5:4 im ersten Satz fortgesetzt worden. Ruud und Bassilaschwili spielen nun gegeneinander um den Finaleinzug der BMW Open.

Im anderen Halbfinale ist davor Jan-Lennard Struff aus Warstein gegen den belarussischen Alexander-Zverev-Bezwinger Ilja Iwaschka gefordert. Struff kann sein erstes ATP-Finale erreichen.

© dpa-infocom, dpa:210501-99-427539/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ruud und Bassilaschwili komplettieren Halbfinale in München

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha