Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Saison-Ende für Olympia-Eishockeyspieler Fauser

Eishockey

Donnerstag, 1. März 2018 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Eishockey-Nationalspieler Gerrit Fauser fällt kurz nach den Olympischen Winterspielen wegen einer Schulterverletzung für den Rest der Saison aus.

Eishockey-Nationalspieler Gerrit Fauser bei seiner Rückkehr von den Olympischen Winterspielen. Foto: Boris Roessler

Der Profi der Grizzlys Wolfsburg verletzte sich bei seinem ersten Liga-Einsatz nach dem sensationellen Silbermedaillengewinn bei den Winterspielen in Pyeongchang, teilte sein Club mit. Der 28-Jährige soll bald operiert werden. Weitere Details zu der Verletzung wurden nicht genannt. Mit den Olympia-Teilnehmern Fauser und Björn Krupp hatte Vizemeister Wolfsburg am Mittwoch in der Deutschen Eishockey Liga gegen Straubing mit 1:4 verloren.

Ihr Kommentar zum Thema

Saison-Ende für Olympia-Eishockeyspieler Fauser

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha