Sportwelt

Sardinien Open: Hanfmann überrascht mit Viertelfinaleinzug

Tennis

Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cagliari. Außenseiter Yannick Hanfmann hat seine gute Form erneut unter Beweis gestellt und beim ATP-Tennisturnier auf Sardinien das Viertelfinale erreicht.

Bestätigt auch auf Sardinien seine gute Form: Yannick Hanfmann. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Der Weltranglisten-101. aus Karlsruhe setzte sich am Donnerstag überraschend deutlich mit 6:2, 6:1 gegen den an Position drei gesetzten Norweger Casper Ruud durch. Im Viertelfinale des mit 271 345 Euro dotierten Sandplatz-Turniers trifft der 28-Jährige nun auf den Sieger des italienischen Duells zwischen Lorenzo Musetti und Andrea Pellegrino.

Hanfmann hatte in den vergangenen Wochen schon mehrmals für Überraschungen gesorgt und vor einem Monat im Endspiel von Kitzbühel gestanden.

© dpa-infocom, dpa:201015-99-953926/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sardinien Open: Hanfmann überrascht mit Viertelfinaleinzug

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha